Majas Buch  von Kornbichler Sabine


Kurzbeschreibung

Was, wenn alles ganz anders ist, als du dein ganzes Leben geglaubt hast? Die Journalistin Ellen Bertram soll in Südtirol den bekannten Maler Philip Sanden interviewen. Sie verliebt sich in den beeindruckenden Künstler, der vom Alter her ihr Vater sein könnte. Als Ellen nach Hause fährt, ahnt sie nicht, dass sie Philip nie wieder sehen wird, denn ihr Geliebter kommt bei einem Bergunfall ums Leben. Um ihrer ungeborenen Tochter später ein Bild von ihrem Vater zu vermitteln, macht sie sich auf die Suche nach dem wahren Philip, der sich offenbar hinter seinen Kunstwerken versteckte. Sie lernt einen Mann kennen, der ganz anders war als der, den sie geliebt hat, und erkennt, dass es manchmal wehtut, hinter die Fassade zu blicken...

Nach oben