im letzten Schein der Sterne  von Harper

Kurzbeschreibung

Schottland, 1871: Weil er fälschlicherweise eines schrecklichen Verbrechens verdächtigt wird, ist Robert Acheson gezwungen, seine Heimat und seine große Liebe Lorna zu verlassen. Er flieht nach Afrika und lässt sich in der Kolonie Natal nieder. Doch trotz der Liebe zu seiner neuen Heimat, kann er nicht vergessen, was er hinter sich lassen musste. Als ein Krieg zwischen den Briten und den Zulu um das Land entbrennt, muss er sich entscheiden, ob er auf der Seite seiner alten Heimat oder seiner neuen steht. Wird Lorna ihm dann überhaupt noch nach Afrika folgen können?