ich schenk dir meinen Mann   von Keller

Kurzbeschreibung

Kurz vor Hannas achtundzwanzigstem Hochzeitstag detoniert die Bombe: Ihr Mann Arthur hat seit Jahren eine Geliebte, mit der er auf seinen ‚Dienstreisen' all das genießt, auf das Hanna zu verzichten gelernt hat. Doch der Schock setzt ungeahnte kreative Kräfte frei. Hanna beschließt, ihr Leben zu ändern und inszeniert einen Tausch - kleine Wohnung gegen Jugendstilvilla und Mann. Der Coup gelingt, und in einer letzten "hausfraulichen Aktion" bereitet sie die Villa für den Einzug der Nachfolgerin vor...