die Tochter der Raubritterin    von Köster-Lösche

Kurzbeschreibung

Johanna von Falkenstein sucht ihre Tochter Gesche, die von der intriganten Katherine, ihrer Stiefmutter, festgehalten wird. Johanna lässt sich einen wage-mutigen Plan einfallen, um Katherines Vergangenheit zu entlarven. Doch die zieht ihren Trumpf: Sie erklärt Johannas Tochter zu ihrem Mündel. Wie kann Johanna erreichen, dass die falsche Eintragung aus dem Kirchenbuch gestrichen wird? Glücklicherweise hat sie ihre Helfer. Roland von Brobergen, den exkommunizierten Ritter, einen wackeren Kanonenmeister und den liebenswerten Philipp, Katherines buckligen Sohn. Der ungeduldig erwartete Abschluss der Trilogie um Raubritterin Johanna und ihre Getreuen.