der Infekt   von  Heinlein

Kurzbeschreibung

In einem südamerikanischen Land gedeihen die riesigen Rinderherden prächtig, doch immer wieder sterben Viehhirten und Tierpfleger an einer rätselhaften Grippe ...In New Haven wird der Wissenschaftler Dr. Kossoff überfahren. Seine Schwester glaubt nicht an einen Unfall und bittet Idwood Green, der nicht nur Agent des Secret Service, sondern auch Doktor der Biochemie ist, um Hilfe. Ob Kossoffs Tod mit seinem Forschungsprojekt über genmanipulierte Viren zu tun hat? Währenddessen entdeckt der Australier Stan Lundquist, seinerseits promovierter Biologe, als Undercover-Agent in einem Forschungslabor in Irland höchst illegale Vorgänge. Nach und nach stoßen Idwood Green und Stan Lundquist auf ein weltweites tödliches Netz, das sich von einem kalifornischen Fast-food-Konzern über Uruguay bis zu obersten Regierungs-kreisen in London spannt ...