der Vorleser  von Schlink Bernhard


Kurzbeschreibung

Michael ist 15. Als er in den Anfängen der Gelbsucht steckt und sich auf der Straße übergeben muss, kommt ihm Hannah, 37, zur Hilfe. Nachdem er seine Gelbsucht überstanden hat, sucht er Hannah wieder auf. um sich bei ihr zu bedanken. Schließlich verführt sie ihn und die beiden führen eine sexuelle Beziehung. Wichtiger Bestandteil ist das Waschen, das Vorlesen (Michael), der Sex und das Kuscheln. Sie machen es nicht offizielle, aber halten es auch nicht auf biegen und brechen geheim. Dann verschwindet Hannah. Jahre später, als Michael mit 25 im Jurastudium eine Verhandlung verfolgt, treffen sie wieder aufeinander.

Nach oben