der letzte Tag  von  Kleier

Kurzbeschreibung

Dramatische Ereignisse erschüttern die Welt zur Jahrtausendwende. Ein Meteorit zerstört am Weihnachtsabend 1999 ein israelisches Forschungslabor, ein Erdbeben erschüttert in der Silvesternacht Jerusalem. Der Jüngste Tag scheint bevorzustehen. In all den Wirren taucht eine junge Frau auf, die sich Jesa nennt und sich als Tochter Gottes bezeichnet. Viele Menschen glauben an das Erscheinen eines neuen Messias, andere halten sie für das Produkt wahnsinniger Wissenschaftler. Die Klärung dieser Angelegenheit stellt vor allem den Vatikan vor eine schwere Prüfung.