der kleine König sagt gute Nacht  von Munck Hedwig


Kurzbeschreibung


Seit fünf Tagen ist die kleine Prinzessin zu Besuch beim kleinen König. Es war ihnen in dieser Zeit keine einzige Minute langweilig. Aber heute sitzen die beiden auf der Schlosstreppe und sehen nicht besonders fröhlich aus. Alle Spiele sind gespielt, alle Türme besichtigt, alle süßen Naschvorräte aus der Speisekammer aufgegessen und der Abschied steht bevor. ‚Sollen wir an meinem letzten Tag nur hier herumtrödeln?’, fragt die kleine Prinzessin ungeduldig. ‚Najaa’, windet sich der kleine König.Ich wüsste schon noch etwas, was wir tun könnten.’ ‚Ja? Erzähl doch mal’, fordert ihn die kleine Prinzessin neugierig auf. ‚Also gut.’ Der kleine König geht ins Arbeitszimmer, holt aus der Schreibtischschublade ein goldenes Kästchen heraus und schließt es auf. Ich habe eine uralte Schatzkarte’, flüstert er dabei geheimnisvoll...