der Gefangene des Himmels  von Zafon Carlos


Kurzbeschreibung

Barcelona, Weihnachten 1957. Der Buchhändler Daniel Sempere und sein Freund Fermín finden sich erneut in ein großes Abenteuer hineingezogen. In der Fortführung seiner Welterfolge nimmt Carlos Ruiz Zafón den Leser mit auf eine fesselnde Reise in sein Barcelona. Unheimlich und spannend, mit unglaublicher Sogkraft und viel Humor schildert der Roman die Geschichte von Fermín, der "von den Toten wiederkehrte und den Schlüssel zur Zukunft besitzt". Seine Lebensgeschichte verknüpft den Schatten des Windes mit dem Spiel des Engels in ein meisterliches Vexierspiel, das die Leser rund um die Welt seit Schatten des Windes in seinem Bann hält.

©2012 Argon Verlag (P)2012 Argon Verlag

Nach oben