das Mondscheincafe  von Mapson

Kurzbeschreibung

Sie leben zwar unter einem Dach, doch eigentlich haben sich die vier Frauen der Familie Moon nicht viel zu sagen. Das Mondscheincafè, seit Jahren im Besitz von Urgroßmutter Bess, ist das Einzige, was sie zusammenhält. Besonders zwischen der soliden Maria und ihrer ausgeflippten Mutter kriselt es gewaltig. Als eines Tages ein schwerer Schicksalsschlag die Familie erschüttert sind Bess, Allegra, Maria und Linsay fest entschlossen, ihrem Schicksal zu trotzen. Nach Jahren kommen sich die Moon-Frauen erstmals wieder näher, und mit einem Mal kehrt auch das Glück zurück …