der Gesang der Wale von Armstrong

Kurzbeschreibung

Bewegend, fesselnd und poetisch: Fernweh inklusive! Die hinreißende Geschichte zweier Menschen, die im gemeinsamen Kampf für die Natur den Glauben an die versöhnende Kraft der Liebe wiederfinden. Wieder einmal bricht die Engländerin Dr. Libby Bass, Expertin für die großen Säugetiere der Meere, zu einem Forschungsprojekt auf – ans andere Ende der Welt, nach Neuseeland. Begleitet von ihrer zwölfjährigen Tochter Bree, erwartet sie an der Küste des Dusky Sound nicht nur eine Wildnis von fast magischer Anziehungskraft. Denn vor Jahren kam auch ein Mann nach Aotearoa, der Welt der Maoris. Einer, der dort die große Liebe seines Lebens fand – und verlor ... Ein großartiger Unterhaltungsroman vor dem atemberaubenden Panorama der Küste Neuseelands.