der Fluch von Colonsay   von Dobek

Kurzbeschreibung

Es wird zwar immer zwischen zwei Zeitepochen hin- und hergesprungen, aber genau dies machte für mich den Reiz aus. Was alles passieren kann, wenn sich Menschen in das/die Leben von anderen einmischen und Schicksal spielen wollen, wird hier anschaulich und fesselnd erzählt. Und wenn dann noch das Mysthische dazukommt (egal, ob man sich das wirklich vorstellen kann oder nicht) ist der Lesereiz noch um einiges erhöht. Alle Protagonisten konnte ich mir gut vorstellen, sie wirkten authentisch und in ihren Charakteren sehr gut herausgearbeitet. Und das Ende? Immer wieder Überraschungen... Man legt das Buch zur Seite und muß erstmal tief durchatmen.