weisses Wasser  von Parks Tim

 


Kurzbeschreibung

Den Ausgang ihres Ausflugs in die italienischen Alpen hätte sich die Gruppe wohl etwas anders vorgestellt. Sechs Erwachsene und neun Jugendliche treffen sich unter der Leitung des charismatischen, geheimnisvollen Clive und seiner Freundin, beides engagierte Globalisierungsgegner, um eine Woche lang als Kajakfahrer zu einer „Gemeinschafts-erfahrung“ auf fließendem Wasser aufzubrechen. Als dann in einem Jahrhundertsommer das Eis eines Gletschers schmilzt und den Fluss reißender macht, brechen auch die Dämme zwischen den Beteiligten. Was als harmloses Sport-Event begann, steigert sich zu einem Nerven- und Seelenkrimi allererster Güte. Die Gischt des weißen Wassers bringt Seiten zum Vorschein, die keiner aus der Gruppe an sich für möglich gehalten hätte. …