Operation Amazonas  von Rollins James

 

 

Kurzbeschreibung

Aus dem Dschungel stolpert ein Mann in ein Amazonas-Dorf - sein Körper ist von Wunden übersät, aus seinen Augen spricht blanker Horror und innerhalb weniger Stunden ist er tot. Der Mann wird zweifelsfrei als CIA-Agent Gerald Clark identifiziert, Mitglied einer vor Jahren verschollenen Expedition. Doch im CIA-Hauptquartier entdeckt man ein verstörendes Detail: Der Agent war einarmig - die Leiche auf dem Foto hat jedoch zwei Arme. Was ist mit dem Mann passiert?