Wolken an meinem Himmel  von Clydton

Kurzbeschreibung

Harriet versucht sich als Lyrikerin und ist mit dem Anarchisten Dogde liiert. Als ihr Vater verhaftet wird und die Familie um ihren Lebensunterhalt fürchtet, beginnt Harriet eigenständig für ihr Glück zu kämpfen. Nicht nur die ungewohnte geregelte Arbeit, auch die Affären ihres Vaters und die lebensfremde Exzentrik ihrer Familie machen ihr zu schaffen: Ihr Bruder Oberon geht dubiosen Geschäften nach, Ophelia sucht einen reichen Ehemann, Portia ist eine Müßiggängerin, und das Nesthäkchen Cordelia braucht viel Zuwendung. Halt findet sie bei Rupert, Theaterregisseur und Freund der Familie, der für Harriet immer wichtiger wird. Doch Harriet weiß, daß aus dieser Freundschaft niemals Liebe werden kann.