Weg in die Nacht   von Wilson

Kurzbeschreibung

Dodie erfährt von der Polizei, dass diese soeben die Leiche ihrer Mutter gefunden habe. Dodie ist geschockt- sie hatte ihre Mutter seit 20 Jahren für tot gehalten. Alle waren davon ausgegangen, dass Susan Blackstock nach einer Entführung ermordet wurde. Und nicht nur dass: Ihr Aussehen weckt den Anschein, dass Susan lange Jahre als Obdachlose gelebt hat. Die Nachricht wirft bei Dodie nun natürlich viele Fragen auf: Warum suchte ihre Mutter nie Kontakt zu ihr? Hat ihre Mutter etwa mit den Entführern unter einer Decke gesteckt? Und welche Rolle spielt eigentlich ihr Vater?