von den Träumen der Vernunft  von Kant

Kurzbeschreibung

Dass Kant zu lesen fast schon ein Leistungs-Denk-Sport ist wird jedem klar, der nur eine Seite von diesem Monumentalwerk gelesen hat. Immanuel Kant beansprucht die Aufmerksamkeit seiner Leser immer wieder auf's Äußerste und sorgt dafür, dass man sich wirklich viel Zeit nehmen muss, wenn man dieses Buch durcharbeiten will. Neben dem Lesen Musik hören? Lektüre um auf den Bus zu warten? Lesen vor dem Zubettgehen? Fehlanzeige! Wer hier durch will, der schotte sich am besten ab.