verschlusssache Jesus von Baigent

Kurzbeschreibung 

Die Qumran-Rollen und die Wahrheit über das frühe Christentum. Michael Baigent und Richard Leigh haben in ihrem sehr gut lesbaren Sachbuch Verschlußsache Jesus die Geschichte der Qumram-Rollen aufgearbeitet. Die Intrigen bei der Übersetzung der Texte, beim Verkauf der Rollen und bei der Veröffentlichung sind von den beiden Autoren so spannend wie ein Thriller der Meisterklasse geschrieben. Das Buch stellt die historische und politische Situation zur Zeit Jesus dar und bemüht sich darum, die Qumram-Rollen im historischen Kontext zu zeigen. Die Autoren haben sich detailliert mit der nicht sehr ruhmvollen Rolle der katholischen Kirche bei der Übersetzung und vor allem bei der Unterdrückung der Freigabe der Texte beschäftigt.