und abends nur noch Mondschein  von Schoenle

Kurzbeschreibung

Aus! Ende! Marie Mangold hat endgültig die Nase voll von ihrem untreuen Ehemann, ihrer stinkfaulen, fast erwachsenen Tochter und ihrer ewig nörgelnden Schwiegermutter. Als sie überraschend ein Haus erbt, zögert sie nicht lange und verlässt das traute Heim der Familie. Doch ganz allein in einem großen Haus, das ist auch nicht das Wahre, und so hängt Marie schon bald einen Zettel ans schwarze Brett ihrer Firma: »Habe Wohnung - suche Frauen!«