Unbestechlich  von Francis Dirk

Kurzbeschreibung

"Mit diesem Roman gehört Dick Francis endgültig zu den Superstars unter den Thriller-Autoren." (The Los Angeles Times) "Jeder Dick Francis ist eine todsichere Sache." (The Daily Telegraph) "Im Ganzen: Die typisch feine englische Art, einen Krimi zu konzipieren und - wörtlich ver-standen - zum besten zu geben." (Salzburger Nachrichten)"Nach 27 erfolgreichen und sogar verschiedentlich mit Auszeichnungen bedachten Thriller-Romanen aus dem Turfmilieu gelingt es Routinier Dick Francis auch beim 28. Mal, von der ersten Zeile an Erwartungen zu wecken und Spannungen aufzubauen." (Pferdespiegel) "Dick Francis' lakonischer Stil ist ein reines Vergnügen und erinnert an die amerikanischen Altmeister des Genres Chandler und Hammett. Unbestechlich ist ein sehr empfehlenswerter Roman, der auf andere Kriminalgeschichten des Ex-Jockeys neugierig macht."