Totenstill   von MacGrew

Kurzbeschreibung

Im Abstand von vier Jahren verschwanden in einer Kleinstadt in Maine zwei kleine Jungen spurlos. Die Ermittlungen wurden schließlich eingestellt. Doch jetzt wird Audrey, die Mutter eines der Verschwundenen, in schrecklichen Alpträumen von den Hilfeschreien ihres Sohnes verfolgt. Sie ist überzeugt, dass ihr Kind noch lebt – oder verliert sie einfach nur den Verstand?