Teil der Lösung   von Peltzer

Kurzbeschreibung 

«Eine der besten Liebesgeschichten, die in den letzten Jahren auf Deutsch geschrieben wurden.» SÜDDEUTSCHE ZEITUNG Christian, ein junger Journalist aus Berlin, hält sich mit Gelegenheitsjobs über Wasser. Er ist bindungslos, rastlos und eigentlich auch perspektivlos. Bis er auf seinen Streifzügen durch die Großstadt Nele kennenlernt. Die rebellische Studentin organisiert politische Protestaktionen und ist von einer Wut getrieben, die Christian fasziniert. Sie kämpft gegen den Überwachungsstaat, gegen eine zügellose Globalisierung, gegen den Kapitalismus. Trotz aller Unterschiede und äußeren Widrigkeiten werden die beiden ein Liebespaar. Doch die Konflikte spitzen sich zu. Und Christian muss sich entscheiden: Will er kämpfen oder resignieren, Teil der Lösung sein oder Teil des Problems? «Ein packender Gegenwartsroman und eine präzise erzählte Liebesgeschichte.»