schrei nicht so laut  von Harvey John

 


Kurzbeschreibung

Alan McKeirnan und Shane Donald hatten vor mehr als 10 Jahren eine 16jährige, Lucy Padmore, ermordet. Im Alter von siebzehn Jahren war Shane Donald wegen Beihilfe zum Mord zu einer langjährigen Haftstrafe verurteilt worden. Alan McKeirnan, seine Beziehungsperson und der Mörder von Lucy Padmore, hatte lebenslänglich erhalten. Da damals auch ein anderes junges Mädchen, Susan Blacklock, veschwunden war, er deren Mutter versprochen hatte, ihr Verschwinden aufzuklären, und Frank Elder unsicher war, ob Shane Donald und Alan McKeirnan damit etwas zu tun hatten, nagte dieser Fall über Jahre in ihm. Nunmehr pensioniert, geschieden und allein lebend wird er von einer Ex-Kollegin, Detectiv Inspector Maureen Prior informiert, daß Shane Donald auf Bewährung aus dem Haftvollzug entlassen wurde. Da beschließt er den Fall der verschwundenen Susan Blacklock mit Unterstützung der örtlichen Polizei nochmals anzugehen. Er kommt dabei nicht viel weiter - doch vieles tritt zutage, was damals nicht erwähnt und nicht beachtet oder anders betrachtet wurde.