Schneeland   von Rynell

Kurzbeschreibung

Der einsame schwedische Norden mitten im Winter. Eine Frau wandert durch die raue Landschaft. Sie hat gerade ihren Mann verloren und fühlt sich vom Leben abgetrennt. Zufällig stößt sie auf einen abgelegenen Hof und entdeckt dort, schon vom Schnee verweht, eine tote Frau am Brunnen. Fasziniert spürt sie deren Schicksal nach, findet Parallelen zu ihrem eigenen Leben und stößt auf eine ungewöhnliche Liebe. Nicht nur in Schweden, auch in Deutschland hat Elisabeth Rynells großer Liebesroman die Menschen berührt und die Presse zu ungewöhnlichem Lobpreis bewogen.