Noble House Hongkong  von Clavell

Kurzbeschreibung

Noble House ist die Geschichte von zwei großen, stark konkurrierenden Handelsdynastien von Hongkong. Es geht um Geld, Gier, Macht, Politik und Intrigen. Hongkong, kein Städtchen, aber 'Stäätchen', hat an der Spitze einen kleinen, fast familiären Kreis von herrschenden Wirtschaftsbossen, den Tai Pans. Sie verfügen über eine ungeheure Macht, und sie stehen in direktem Kontakt mit den Regierungen dieser Welt und deren Geheimdiensten. Die Aura der Macht ist der Reiz von Noble House. Noble House ist geschichtlich gesehen der 2.Teil. Die Familienfehde, die bereits per Testament (!) vererbt wird, begann etwa 100 Jahre früher und wird in 'Tai Pan' behandelt. Wer absolut chronologisch sein will, kann auch noch 'Gai-Jin' aus Clavell's Japan-Serie dazwischenlegen, ebenfalls ca. 1860 etabliert sich das 'Noble House' in dieser Zeit in Japan. Alle Romane sind aber für sich abgeschlossen, und dick genug sind sie sowieso alle.