nicht ohne meinen Kater!   von  Berberich

Kurzbeschreibung                                                            

Ich schnurre, also bin ich Sie ist die personifizierte Neugier. Sie hinterfragt alles. Sie ist süchtig nach Zeitungen. Sie hält sich als Stubentiger für den besseren Menschen. Und sie hat selbst Konrad, den Mann im Leben ihrer Tür- und Dosen-öffnerin, von sich und ihresgleichen überzeugt: Schlumpel, dieses »Muster an Anmut und Eleganz« und »Schmuddelkatze« in Personalunion, die seit drei Jahren das Dasein der Erzählerin verschönert und bereichert. Ein Leben ohne Katze wäre für sie nicht vorstellbar. Dass aber auch der anfänglich so reservierte Konrad so denkt und eines Tages gar »was Eigenes« mit nach Hause bringt, überrascht sie dann doch ...