Nachsaison   von Gercke

Kurzbeschreibung

Eine gute Detektivin geht ihren Weg immer allein. So ist es nur konsequent, dass Bella Block sich aus der Tretmühle des Polizeidienstes verabschiedet hat und fortan ihr nicht unkomfortables Leben durch "nationale und internationale Ermittlungen" finanziert. Diese führen sie an einen süditalienischen Badestrand von betörender Tristesse. Der Blankeneser Geschäftsmann Paul Korthum hat Bella engagiert, um seine von ihm getrennt lebende Frau Marianne beschatten und in flagranti mit einem Latin Lover erwischen zu lassen. Doch die Dame hat mit Liebe nichts im Sinn, eher schon mit Geschäften, und zwar mit schmutzigen. Hier, nicht weit von Neapel, verschwinden heranwachsende Mädchen spurlos von der Bildfläche, um in einschlägigen europäischen Rotlichmilieus wieder aufzutauchen. Organisierte Kriminalität ist am Werk und die Spuren führen bis zu einem Bordell in Blankenese. Für Bella wird es gefährlich - sie muss ohne Skrupel ihre Beretta einsetzen, um zu überleben.