Mercy   von  Heron

Kurzbeschreibung  

Die Krankenschwester Catalina Richardson, kurz Cat , zeichnet sich durch ihre großen Füße, ihre große Klappe und ihr großes Herz für Patienten aus. Sie ist durch ihre Aufmüpfigkeit gegenüberärzten und Vorgesetzten das schwarze Schaf der Station II des Mercy-Hospitals. Sie tritt als Powerfrau auf, ist jedoch innerlich zerissen zwischen den Anforderungen des Pflegeberufs mit seinen ständigen emotionalen und physischenüberlastungen und ihrem eigenen Bedürfnis nach Wärme und Zuwendung. Das Thema äMänner" hat sie ohnehin ein für allemal abgeschrieben. Durch die Einlieferung der berühmten jungen Künstlerin Lucy Cross, nach schweren Mißhandlungen durch ihren Freund in lebensbedrohlichem Zustand, ändert sich Cats Leben schlagartig: - die häufigen Besuche von Inspektor Padcula auf der Station lassen sie nicht unberührt- der Inspektor weiß, daß Lucys psychopathischer Ex-Freund irgendwann wiederkommen wird- Cat wird in ein gefährliches Spiel auf Leben und Tod hineingezogen.