Ludivine von Mogador  von Barbier

Kurzbeschreibung

Fortsetzung von Julia von Mogador. Diesmal geht es um Ludivine und deren wilde, Liebe zu Julias Sohn Frederick. Es wird die Geschichte des Gutes Mogador in der südfranzösischen Provance weiter erzählt in den Jahren 1880- 1918. Ein Buch das wieder einmal in die damaligen Sitten und Gebräuche so lebhaft und bildhaft eintauchen läßt, dass man darauf hinfiebert, die Fortsetzung zu lesen.