leg dein Herz in meine Hände   von Garwoods

Kurzbeschreibung 

Vom ersten Moment an war Cole fasziniert von Jessica Summers. Er mochte es, wie sie sich bewegte, wie sie sprach: Sexy, lockend, verführerisch. Ja, Jessica war genau die Frau, die sich ein Mann in seinem Bett wünschte. Aber Cole wußte auch, daß Jessica nicht in jedes Bett stieg. Sie war eine Frau, die man heiratet. Pech, dachte Cole, denn er verabscheute nichts mehr als die Ehe. Niemals, das hatte er sich geschworen, würde er heiraten. Doch er kam von Jessica einfach nicht los - und allmählich begann er sich zu fragen, ob ein Mann nicht auch einmal seine Meinung ändern darf ...