in einer Winternacht  von Clark Mary Higgins

Kurzbeschreibung

New York im Dezember: In einer kalten Winternacht setzt die achtzehnjährige Sondra ihr neugeborenes Baby auf den Stufen einer Kirche in Manhattan aus. Sie hofft, dass man dort eine liebevolle Familie für ihre Tochter finden wird. Jahre später bereut Sondra ihre Tat, doch die Suche nach dem Kind endet in einer Sackgasse. Sondra ahnt nicht, dass das Mädchen damals von einem Kirchendieb mitgenommen wurde und sich nun nichts sehnlicher wünscht, als seine Mutter zu finden …