immer wieder Gandhi   von Swarup

Kurzbeschreibung

Vom Autor des Bestsellers »Rupien! Rupien!« Vicky Rai, kaltblütiger Sohn des indischen Innenministers und selbst ein erfolgreicher und korrupter Unternehmer, ist erschossen worden, und das auf einem Fest, das er zur Feier seiner Freilassung schmeißt. Er stand unter Mordanklage, nachdem er das Barmädchen Ruby Gill getötet hatte: Ruby hatte sich geweigert, ihm nach der Sperrstunde noch einen Drink zu servieren. Die Öffentlichkeit ist empört über Vicky Rais Machenschaften und fordert Gerechtigkeit. Sechs Personen auf der Party haben eine Pistole und könnten ihn umgebracht haben, alle sechs hatten aufgrund der aberwitzigsten Geschichten mit Vicky Rai Kontakt. Warum sie ihn kannten, wie sie Gäste der Party wurden und warum sie ein Interesse an Vickys Tod hatten, das erzählt Vikas Swarup, Autor des Bestsellers »Rupien! Rupien!« dem staunenden Leser auf seine unnachahmliche Weise. Ein Feuerwerk an Ideen, ein Plot, der Kapriolen schlägt!