ich schau nicht zurück von Hong

Kurzbeschreibung

Als die 15jährige Nansook Hong, Tochter strenggläubiger Anhänger der »Vereinigungskirche«, den ältesten Sohn des Sektenführers von Sun Myung Moon heiratet, glaubt sie, nunmehr Mitglied einer »heiligen Familie« zu sein. Doch schnell begreift sie, daß das Gesicht, das die Moons der Öffentlichkeit zeigen, mit der Realität nichts zu tun hat. Statt Liebe, Keuschheit und Gottesfurcht sind Schläge, Beleidigungen, Ehebruch und Drogen an der Tagesordnung. Nur die Kinder, die sie bekommt, machen ihr Leben in den folgenden Jahren erträglich. Als ihr Mann sie eines Tages zusammenschlägt, obwohl sie hochschwanger ist, und ihr droht, sie umzubringen, wird ihr klar, daß sie fliehen muß, denn einer Scheidung wird die Familie nie zustimmen ...

Nach oben