gefährliche Botschaft  von Sedley

Kurzbeschreibung

Ein spannender Kriminalroman aus der Zeit der Rosenkriege! Kate Sedley entwirft ein farbenprächtiges Bild des mittelalterlichen England, erzählt von rauschenden Festen, opulenten Banketten, prunkvollen Maskenspielen am Fürstenhof, aber auch vom Leben in verwinkelten Gassen und finsteren Kaschemmen der Unterwelt. Roger Chapman, ehemals Dominikanermönch, jetzt Straßenhändler, ermittelt in seinem zweiten Fall. England im Jahre 1473: Die Rosenkriege zwischen den Adelsgeschlechtern Lancaster und York dauern an. König Edward IV. möchte den Herzog von Burgund als Verbündeten gegen die Lancasters gewinnen und schickt einen Boten über den Kanal. Straßenhändler Roger, dessen Ruf als gewitzter Haudegen nach seinem ersten Abenteuer bis an den Königshof gedrungen ist, wird zum Geleitschutz bestellt. Als der Gesandte hinterrücks ermordet wird, muß Roger die gefährliche Mission allein vollenden …