dunkle Schwestern  von Kroell

Kurzbeschreibung

Noch immer leiden die Geschwister Theresa, Boris und Natascha unter dem Verlust der Mutter, die bei einem Autounfall ums Leben gekommen ist. Da verschwindet plötzlich ihr Vater spurlos. So sehr sie ihre verzweifelte Suche auch vorantreiben, was immer sie auch unternehmen, um ihn zu finden, er bleibt wie vom Erdboden verschluckt. Überraschende Hilfe finden sie bei einer Nachbarin. Irgendeine tief verwurzelte, alte Beziehung scheint zwischen ihr und der verstorbenen Mutter zu bestehen. Nach und nach offenbart sich den Kindern ein Familiengeheimnis, das für sie faszinierend und erschreckend zugleich ist.