die Stunde des Henkers  von Marinina Alexandra

Kurzbeschreibung

In der undurchsichtigen politischen Situation vor Präsidentenwahlen in Russland erhält Anastasija Kamenskaja den Auftrag, Pawel Sauljak, einen ehemals hohen KGB-Agenten nach einer verbüßten 2jährigen Strafe in einem Lager bei Samara von dort unversehrt nach Moskau zu bringen. Trotz anderer "Interessenten" an Pawel Sauljak gelingt ihr dieses Vorhaben. Wieder an ihrem Arbeitsplatz wird muß sie sich mit drei offensichtlichen Mordserien befassen, eine im Umfeld eines einflußreichen Präsidentschaftskandidaten, eine wo ein geheimnisvoller Täter offenbar das Recht in die eigene Hand nimmt und Richter und Vollstrecker in einem ist und eine an psychisch extrem starken Personen.