die Manipulation   von Wilson

Kurzbeschreibung

Julie Gordon, 28, ist als Neurophysiologin an einem bahnbrechenden Forschungsprojekt beteiligt: Eine neue Computerappartur ermöglicht es, sich in das Gedächtnis eines anderen Menschen einzuloggen. Als Julies Zwillingsschwester ins Koma fällt, bleibt Julie keine andere Wahl, als in das bruchstückhafte Gedächtnis ihrer Schwester einzutauchen. Dort macht sie die schreckliche Entdeckung, dass jemand versucht hat ihre Schwester umzubringen. Julie setzt alles daran, herauszufinden, was passiert ist, bevor sich das Gehirn ihrer Schwester selbst zersört.