der Prinz von Ayohya von Banker

Kurzbeschreibung 

Der todkranke Maharadscha von Ayodhya beabsichtigt, während des Holi-Festes seinen Sohn Rama zum Kronprinzen zu ernennen. Da taucht nach 700jähriger Waldmeditation der Seher Vishwamitra auf und erklärt, das Reich werde von den Horden des Dämonenfürsten Ravana bedroht. Mit Ramas Hilfe will er im Südwald ein heiliges Ritual vollziehen, um das Unheil abzuwenden ...