der Mann in meinem Bett  von Arens

Kurzbeschreibung

Jede Frau kann sich in die Situation der Hauptperson Marlene hineinversetzen, die Eheprobleme hat und eine wunderbare Affäre mit einem anderen Mann erlebt. Daneben gibt es in diesem Buch auch zahleiche erotische Momente, in denen man die Gefühle eines Mannes geschildert bekommt. Aber es werden hier nicht nur Probleme zwischen Ehepartnern angesprochen, sonder auch das Problem zwischen Eltern und Kind. Georg und Marlene erleben einige schockierende Momente mit ihrer Tochter, die sich zum Schluss einem bestimmten Kult widmet. Es ist ein Buch, welches man nicht mehr zur Seite legen möchte, da man wissen will wie sich die Ehegeschichte und die seltsamen Neigungen der Tochter weiterentwickeln.