das war mein Leben von Sauerbruch

Kurzbeschreibung

Wenn der Satz "lebende Legende" je auf einen Arzt zugetroffen hat, dann wohl auf Ferdinand Sauerbruch, der es hier unternimmt, sein Leben zu erzählen. Ich weiß aber nicht recht, ob man diesen Bericht im eigentlichen Sinne eine Biografie nennen kann, umfasst diese doch in der Regel alle Facetten einer Person, während Sauerbruch in seinem Leben nur erfolgreiche Berufstätigkeit vorzuweisen zu haben scheint. Schon als Kind interessiert an Naturwissenschaften, stürzt er sich später mit einer Ausschließlichkeit und einer Begeisterung in diesen Beruf, die ihn erfolgreich und schließlich zu einem der bedeutendsten Chirurgen der deutschen Geschichte machen. Nicht umsonst hat Sauerbruch bahn-brechende Erfindungen wie die ersten Operationen am offenen Brustkorb zu verzeichnen. Viele der einflussreichen Persönlichkeiten seiner Zeit waren bei ihm in Behandlung, dem mittellosen Lenin zog er in Zürich persönlich einen eitrigen Zahn. Sauerbruch hat unzähligen Menschen geholfen, von denen viele ohne seine Hilfe gestorben wären. Dieser Leistung muss man natürlich zunächst mal Respekt zollen.