das Intercom Komplott   von Ambler

Kurzbeschreibung

In Genf betreibt ein amerikanischer Ex-General sein reaktionäres Propagandablatt 'Intercom'. Ihm zur Hand geht einer, der bereit ist, alles zu schreiben, wenn er nur anständig bezahlt wird: Theodore Carter, Alkoholiker, clever, ein bißchen schurkisch, aber nicht schurkisch genug, um es zu etwas zu bringen. Plötzlich sieht sich Carter dem aufdringlichen Interesse verschiedener Geheimdienste ausgesetzt...