die Feindin   von Millar

Kurzbeschreibung                                                                                         

"Die Feindin" ist ein sehr vielschichtiger, dichter Roman, in dem es um das Scheitern von Beziehungen, das Unvermögen, Verletzungen zu überwinden und um die Freundschaft zweier unterschiedlicher kleiner Mädchen und ihrer Träume geht. Nicht zuletzt aber geht es um einen jungen Mann, der sein Leben nur mit Mühe und der Hilfe seines resignierten Bruders meistern kann. Er hat eine fatale Neigung und sollte sich von kleinen Mädchen fernhalten. Die beiden Freundinnen sind jedoch bereits in den Mittelpunkt seines Interesses geraten...Die Geschichte wurde vor ca. einem halben Jahrhundert ersonnen und aufgeschrieben und hat dennoch nichts von ihrer Aktualität verloren. Gute Geschichten sind zeitlos und haben es verdient, nicht in Vergessenheit zu geraten. Diese gehört zweifelsfrei dazu.