die Farbe der Erinnerung   von Egan

Kurzbeschreibung

Nur ein paar Postkarten sind Phoebe von ihrer großen Schwester Faith geblieben, die 1970 in Italien ums Leben kam. Unfall? Mord? Selbstmord? Phoebe will die Wahrheit herausfinden und begibt sich auf eine Reise nach Europa. London, Amsterdam, Paris – das lebensbegierige Flower-Power-Girl Faith hatte alles mitgenommen, was die damalige Zeit bot: Demos, Drogen und den Traum von einer besseren Gesellschaft. In München trifft Phoebe auf den ehemaligen Freund ihrer Schwester und reist mit ihm nach Italien. – »Phoebes langsam wachsende Skepsis wird zu einer kritischen Abrechnung mit den Parolen der Achtundsechziger, die, berauscht von Drogen und dem Ideal der freien Liebe, die Welt aus den Angeln heben wollten und an eine bessere Zukunft glaubten.«