der lange Traum  von Atwood

Kurzbeschreibung

Der lange Traum ist ein Roman um das geheimnisvolle Verschwinden eines Mannes. Seine Tochter entschließt sich, ihn zu suchen. Sie fährt mit ihrem Freund und einem befreundeten Paar zum Haus ihres Vaters, einer Blockhütte am Ufer eines entlegenen Sees. Für sie ist die Reise eine Rückkehr in das Land ihrer Kindheit, und die Vergangenheit bricht immer wieder in das Geschehen ein - bis hin zu einer traumartigen Begegnung mit dem verschollenen Vater.