das süsse Lied des Todes  von Giménez-Bartlett

Kurzbeschreibung

Nadelstreifen und Goldkette, niedergestreckt von einem hässlichen Schuss unter die Gürtellinie: Der Tote ist ein Zuhälter, wie er im Buche steht. "Nicht schade darum, eigentlich", denkt Petra Delicado, doch schon bald führen ihre Ermittlungen in einen Sumpf aus illegaler Einwanderung und Kinderprostitution. Harter Tobak. Und dennoch könnte es ein ganz normaler Mordfall für die Inspectora und ihren Sozius Fermín Garzón sein. Wäre da nicht die Tatsache, dass das Opfer mit ihrer eigenen Dienstwaffe erschossen wurde ...